Es ist offenbar, dass die Verschiedenheit von Farben vom Lichte herkommt, da jede Farbe, ins Dunkel gesetzt, nicht mehr als jene erscheint, die sie im Hellen ist. Der Schatten macht die Farbe dunkel. Vom Lichte getroffen wird sie hell. Farbe wird vom Dunkel verschluckt. Dies schrieb Leon Battista Alberti in seinem Buch "Drei Bücher über die Malerei", das er am Freitag, dem 26.August 1435, um 8:45 beendete. Dann nahm er sich das Wochenende frei.